Fröhliche Weihnachten

Weihnachtsschreiben vom 23.12.2016

Fröhliche Weihnachten

wünscht der TSV Hamelspringe von 1910 e.V.

Liebe Hamelspringer, wir haben es geschafft!

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

Henry Ford

Das alte Jahr neigt sich allmählich dem Ende.
Hätten Sie gedacht,dass unser Verein dieses Jahr auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand wählt?
Und dass dieser Vorstand wohl einer der jüngsten seit der Gründung im Jahr 1910 ist?
Wohl eher nicht, und da ging es Ihnen wahrscheinlich ähnlich wie uns.

Aber waren es dann nicht großartige Momente, als der Tanz in den Mai wieder ein voller Erfolg war?
Oder als beim „Gut Kick Cup“ mehr als 500 Besucher Ihren Weg auf den Sportplatz des TSV Hamelspringe gefunden haben?

Hinzu kommen Erfolge im Mannschaftssport und diese zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Oft zeigt sich der Erfolg zwar nur in messbaren Ergebnissen, bei uns geht es allerdings auch anders.
Wir stellen bewusst den Menschen in den Mittelpunkt und Menschen dürfen nicht nur am Erfolg gemessen werden.

Und jetzt, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger sollten wir uns alle ein paar Tage der Muße gönnen.
Aber vorher ist der Jahresabschluss noch eine passende Gelegenheit die ehrenamtlichen Mitstreiterinnen und Mitstreiter gebührend zu würdigen.

Die freiwilligen Helfer, Sparten- und Übungsleiter, sowie die Vorstandsmitglieder die dafür sorgen,
dass der TSV-Motor weiter läuft und der Laden in Schwung bleibt. All die, die da sind, wo Not am Mann und Menschlichkeit gefragt ist.

Egal in welcher Position, Sie stehen das ganze Jahr dem Verein zur Verfügung und sind eine nicht zu ersetzende Stütze.
Personen, die ihre Freizeit zur Verfügung stellen, um mit uns dafür zu sorgen,
dass unser Verein so gut funktioniert und die Gemeinschaft ihrem Sport nachgehen kann.
Ohne diese Idealisten wäre ein reibungsloser Sportbetrieb in unserem TSV nicht möglich.

Wie oft sind wir auf diese Hilfe angewiesen, dass auch nach Feierabend und an Wochenenden noch für den TSV gearbeitet wird.
Und dann waren wir jedes Mal sehr stolz, einige so engagierte Mitglieder an unserer Seite zu wissen.
Diese Freizeit für unseren Verein zu opfern, ist keinesfalls eine Selbstverständlichkeit.

Und wir versichern Ihnen: Wir wissen Ihren Einsatz sehr zu schätzen.

Jetzt sind wir aber alle gefragt, wenn es darum geht, eine Zukunft für den TSV zu gestalten.
Es warten viele weitere Herausforderungen auf uns, unter anderem die nachlassenden Mitgliederzahlen.
Dies ist zwar kein Phänomen, wenn man sich die schrumpfenden Bewohnerzahlen auf den Dörfern einmal genauer anschaut.

Wir wollen jedoch ein immer gleichbleibendes oder sogar verbessertes Sportangebot präsentieren.
Deswegen freuen wir uns über jeden Neuzugang und Rückkehrer oder einfach über ein paar mehr Gesichter auf den Sportstätten des TSV Hamelspringe.

Ich vertraue auf Ihre Unterstützung, wenn wieder Veranstaltungen für die Kleinen wie Kinderzelten, Halloweenpartys, Weihnachtsbasteln oder Spiel & Spaß in der Turnhalle stattfinden.
Und hoffe auch auf eine rege Beteiligung beim Kniffeln, Rommé, Pokern, Preisdoppelkopf, beim Tanz in den Mai oder bei Freizeitturnieren wie den „Gut Kick Cup“.
Egal ob als Teilnehmer oder nur als Zuschauer.

Des Weiteren sind wir im Vorstand dabei ein neues Konzept im Sponsoring aufzubauen.
Ziel ist es hier Sponsoren zu finden, die uns entweder punktuell oder auch dauerhaft unterstützen, ob finanziell oder auch ideell.
Das aber benötigt seine Zeit.

Für mehr Informationen zu den jeweiligen Sparten oder unseren Veranstaltungen sowie jegliche Kontakte finden Sie auf unserer ganz neu gestalteten Homepage unter:

www.TSV-Hamelspringe.de

oder in den Schaukästen und im Turnhallenaushang.

Jetzt freuen wir uns darauf, zusammen mit Ihnen allen in das Jahr 2017 zu starten.

Bis dahin wünscht der TSV Hamelspringe eine besinnliche Weihnachtszeit, in der wir nicht nur über die Geschichte nachdenken,
sondern auch über all die Menschen, die uns besonders nahe standen, oder von denen wir etwas lernen konnten.

An Weihnachten einfach mal all jenen Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Dafür gibt es von uns auch ein paar selbst gebackene Leckereien.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des TSV Hamelspringe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.