Volleyball

Kader 2016

Informationen

Trainingszeiten

Damenmannschaft Bezirksklasse:

Training dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr

Jugendmannschaft:

Training dienstags von 17.30 bis 18.45 Uhr

Spartenleiterin:

Sabine Riemer                            Mail: Volleyball@tsv-hamelspringe.de

Spielplan 2019/20
Bezirksklasse 04 Weserbergland (Frauen)

15.09.2019 (So)
SV Eintracht Afferde – TSV Hamelspringe

21.09.2019
Blau-Weiß Salzhemmendorf – TSV Hamelspringe

02.11.2019
FC Herta Lütgenade/Warbsen – TSV Hamelspringe

09.11.2019 (HEIM)
TSV Hamelspringe – TC Hameln III
TSV Hamelspringe – MTV Bad Pyrmont II

23.11.2019
TSV Kirchbrak – TSV Hamelspringe

07.12.2019
TC Hameln III – TSV Hamelspringe

25.01.2020 (HEIM)
TSV Hamelspringe – Blau-Weiß Salzhemmendorf
TSV Hamelspringe – TSV Kirchbrak

29.02.2020 (HEIM)
TSV Hamelspringe – SV Eintracht Afferde
TSV Hamelspringe – FC Herta Lütgenade/Warbsen

14.03.2020
MTV Bad Pyrmont II – TSV Hamelspringe

Link zur Tabelle:

Klick mich

Aktuelles

Jahresbericht 2018

Am Ende der letzten Saison bis zum Anfang dieser Saison war es lange unklar ob wir überhaupt genügend Spielerinnen für einen reibungslosen Spielbetrieb zusammenbekommen würden, da einige aus gesundheitlichen Gründen und andere aus beruflichen Gründen nicht zu 100% sagen konnten, ob und wann ja, wie oft sie zu Verfügung stehen würden. Dementsprechen niedrig waren natürlich auch unsere Erwartungen für die kommende Saison. Ich muss jedoch sagen, dass wir diese mehr als übertroffen haben.
Die Mannschaft hat sich sehr gut entwickelt und ist dadurch noch mehr zusammengewachsen. Die Ausfälle erwiesen sich als überschaubar und durch einige Neuzugänge, ist der Kader sogar gewachsen.
So konnten wir uns darauf konzentrieren, an  unserem Spielniveau zu arbeiten und die neuen Spielerinnen in die Mannschaft zu integrieren.
Die Saison haben wir auf dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen, was unter den gegebenen Bedingungen ein hervorragendes Ergebnis ist.
Für das kommende Jahr sollte das Ziel sein, die Spielstärke der Mannschaft untereinander anzugleichen um den kommenden Herrausfroderungen gewachsen zu sein.